Durch den Keyword Parameter in einem Container kann man die Textausgabe eines Containerns als Keyword markieren. In den Einstellungen einer Collection lässt sich die Verteilung dieser Keywords im finalen Text einstellen. 

v.l.n.r.:

  • Property, aus der das eigentliche Keyword kommt
  • Keyword-Parameter
  • id des Keywords (Keywordcontainer unterschiedlicher ids werden separat im text verteilt)

Die Keywordverteilung findet NACH Fertigstellung des restlichen Textes statt, da die Keywordhäufigkeit von der finalen Textlänge abhängt.

Use Case

Sicherstellung der gewünschten Keywordverteilung und -abweichung im Text.

Benutzung

  • Das Keyword selbst entwerfen ("Samsung Galaxy Note 4"/"das Smartphone von Samsung"...)
  • Container, die dieses Keyword ausgeben, an die passenden Stellen im Text verteilen. (Wichtig: KW-Container fallen geplant oft weg. Der restliche Satz muss redaktionell darauf vorbereitet sein.)
  • Diesen Containern den Keyword-Parameter zuweisen
  • Häufigkeit und Abweichung in der Collection einstellen

Weiterführende Informationen:

  • Beispiele und Erkärungen zu den Keywords finden Sie in der AX-University.
  • Keywords im Container konfigurieren kann in der ATML3-Dokumentation (en) nachgeschlagen werden.
Did this answer your question?