Mit der Software ist es ebenfalls möglich, Meta-Informationen wie die Description oder den Title automatisiert zu erstellen. 

Beim Erstellen des Satzgerüstes planst du diese gleich als extra Sätze mit ein. Im Ruleset kannst du sie wie gewöhnliche Sätze anlegen und verdrahten.

Um sie nun als Meta-Informationen auszuzeichnen und vom restlichen Text zu unterscheiden, erstellst du vor diesen Sätzen einen weiteren Satz, der nur einen öffnenden Tag für den Start ausgibt. Hierzu fügst du folgenden Text in die Satzvariante des Satzes ein:

#META_TITLE_START#

Nach den Sätzen erstellst du einen schließenden Tag:

#META_TITLE_END#

Auf diese Weise ist der Bereich der Meta-Informationen klar vom Bereich des Produkttexts abgetrennt, siehe folgendes Beispiel zu einem Smartphone:

#META_TITLE_START#
Jetzt Apple iPhone 7 128 GB kaufen!
#META_TITLE_END#

Apple iPhone 7 128 GB

Das Smartphone Apple iPhone 7 ist mit einem iOS-Betriebssystem ausgestattet. Es wiegt 150 g und gehört mit einer Displaygröße von 5 Zoll zu den großen Modellen. Mit einem Volumen von 128 GB ist der interne Speicher des Geräts vergleichsweise klein. Besonders punkten kann das Gerät in Sachen Speicher: Mit 128 GB Größe finden darauf sowohl Fotos, Videos und Apps als auch eine große Musiksammlung Platz. Farblich ist es in Gold gehalten. Weitere Features:

  1. LTE
  2. WLAN
  3. Bluetooth
  4. Kamera

Aus diesem Text kannst du dann mit den eingebauten Tags den Meta-Title heraustrennen und in deinen Systemen verwenden, wie du es wünschst.

Did this answer your question?